Allgemeine Geschäftsbedingungen

Getraud Ömer
Telefon: +43 699 11 29 39 19
www.books-on-stage.com
shop@books-on-stage.com

(nachfolgend Anbieter genannt)

1. Allgemeines
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch die vom Anbieter betriebene Website (www.books-on-stage.com). Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn der Anbieter ihnen schriftlich zugestimmt hat. Mit Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.

2. Preise
Die auf der Website www.books-on-stage.com genannten Produktpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 20%. Bei Verkäufen an Unternehmen innerhalb der EU fällt unter Nachweis der UID-Nummer keine österreichische Umsatzsteuer an. Soll eine umsatzsteuerfreie Rechnung ausgestellt werden, sendet der Käufer eine entsprechende Anfrage an shop@books-on-stage.com.

3. Liefer- und Zahlungsbedingungen
Details siehe hier.

4. Lieferzeiten
Ist die bestellte Ware lagernd, erfolgt der Versand innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang. Für den Postweg rechnen Sie bitte zusätzlich mit folgender Verzögerung: Österreich: 1-3 Werktage, Deutschland: 2-4 Werktage, Rest Europa: 3-8 Werktage. Wenn die Ware nicht lagernd ist, wird der voraussichtliche Liefertermin auf der Website und auf der Rechnung bekanntgegeben. Sollte sich der angegebene Liefertermin verzögern, verständigt der Anbieter den Käufer davon. Sollte der Kunde mit der Lieferverzögerung nicht einverstanden sein, kann er vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden bereits überwiesenen Rechnungsbeträge rücküberwiesen.

5. Rückgaberecht
Der Anbieter garantiert für nicht benutzte, unversehrte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Rechnungsdatum). Die Ware ist in einwandfreiem Zustand in der Originalverpackung und frankiert an den Anbieter zurückzuschicken. Die Rücksendung erfolgt auf Gefahr des Käufers. Die Produktkosten (jedoch nicht die Versandkosten) für rückgesendete Ware wird vom Anbieter an den Käufer rücküberwiesen. Bei offensichtlichen Gebrauchsspuren oder Beschädigung des Produkts ist die Wertminderung bzw. der Wert vom Käufer zu ersetzen, ein entsprechender Betrag wird einbehalten.

6. Gewährleistung
Der Anbieter gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Versandes frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist. Sollte trotz einwandfreier Verpackung Ware fehlerhaft beim Käufer ankommen, so hat dieser den Anbieter davon in Kenntnis zu setzen. Bei Auftreten eines Mangels ersetzt der Anboeter kostenlos die defekten Teile oder (in der Regel) das ganze Produkt. Zur Geltendmachung des Garantieanspruches benötigen Sie lediglich die Originalrechnung bzw. die Zahlungsquittung.

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Anbieters.

8. Privatsphäre und Datenschutz
Der Anbieter verpflichtet sich, Emailadressen oder sonstige private Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

9. Gerichtsstand
Erfüllungsort für alle Vertragspunkte ist Linz. Auf diesen Vertrag ist österreichisches Recht anzuwenden. Vertragssprache ist deutsch. Dies auch dann, wenn die Bestellung über die englische Website des Anbeters erfolgt.

10. Software- und Satzfehler vorbehalten.

Linz, November 2016